Aktuelles zum Sommersemester 2013

Im Seminar Kontrolle von Kommunikationsmaßnahmen wird die Wirkung strategischer Kommunikation genauer ermittelt. An konkreten Projekten wird vermittelt, wie man den Erfolg von Kommunikationsmaßnahmen empirisch messen kann. Die Studierenden arbeiten in zwei Projektgruppen, die den Erfolg der Kommunikationsmaßnahmen empirisch messen. Dafür wird die Resonanz der Kampagnen durch verschiedene empirische Methoden überprüft.

Im Master-Forschungsprojekt werden Online Emotionen qualitativ wie quantitativ erfasst und ergründet.

Im Seminar Medieninhaltsforschung werden die zuvor gewonnenen grundlegenden Kenntnisse aus dem Bereich der Medieninhaltsforschung in empirischen Projekten umgesetzt. Hierbei werden die Theorien, Konzepte und Befunde aus diesem Bereich und die Erkenntnisse erster Bildanalysen, die im WS 12/13 vermittelt wurden, genutzt und weitergeführt. Die Studierenden entwickeln in Gruppen eigene Projekte und führen sie durch. Die Vorarbeit dazu wurde bereits im WS 12/13 geleistet.

Im Master-Colloquium werden, zusammen mit den anderen Professoren, wissenschaftliche Abschlussarbeiten diskutiert.

Zu weiteren Forschungsarbeiten am Lehrstuhl http://www.katrindoeveling.de/aktuelles/

This entry was posted in Research and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.